Seite neuladen 
Suche Navigation

Qualität

L M S

Weihnachtsbaumverbrennen

aus: Brandenburg aktuell13.01.2018 | 02:58 Min. rbb Fernsehen

Wehe, das wäre Heiligabend passiert: Am Samstag werden in vielen Orten Weihnachtsbäume in Flammen aufgeheben. Der Brauch soll aus Skandinavien stammen, hat aber auch etwas ganz praktisches: Wenigstens rund um die brennenden Bäume wird es schön warm. Sonst nämlich kann es nachts unangenehm frostig werden, stellenweise bis zu minus sechs Grad. Und auch am Sonntag bleibt es bei weitgehend blauem Himmel kalt; die Temperaturen pendeln um den Gefrierpunkt.
Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Empfehlen

Abbrechen